☰ MENÜ

Sich auf den Weg machen

Zur Orientierung für diesen Weg ist auch hier wieder die Landkarte der Psychosynthese sinnvoll. Selbstverständlich gibt es viele andere Landkarten, die zum gleichen Ziel führen, die aber andere Symbole und Begriffe verwenden. Wer noch nicht damit vertraut ist, bitte zuerst sich über Psychosynthese informieren.

Aufgaben auf der Personalen Ebene

Auf dieser Ebene geht es um die Entwicklung des Menschen, der ich auf dieser Welt bin. Dazu gehört, mein Potential zu erkennen und zu es in meinem Leben zu entwickeln und einzusetzen. Vor allem aber bedeutet es, mich zu einem reifen erwachsenen Menschen zu entwickeln. Daraus ergeben sich folgende Aufgaben im Detail:

Aufgaben auf der Transpersonalen Ebene

Auf dieser Ebene geht es vor allem um die Frage, wer ich wirklich bin. Bin ich nur Verstand ("Ich denke, also bin ich") oder ist da etwas, was über den Verstand und das rationale Denken hinausgeht?

Anmerkung: In einem Artikel habe ich noch etwas ausführlicher über die „Zeit nach dem Erwachen"geschrieben. Dieser Artikel ist abrufbar auf Sein.de Direktlink zum Artikel: Die Zeit nach dem Erwachen