☰ MENÜ

Über den Autor dieser Webseiten - Hans Piron

Der Autor dieser Website, Hans Piron, ist Psychotherapeut (HPG) aufgrund einer professionellen Ausbildung (1991-1994) beim "Psychosynthesis & Education Trust" in London mit abschließendem Diplom.
1996 hat er das ZENtrum für Psychosynthese und Meditation im Westerwald bei Neuwied gegründet, wo er seitdem zahlreiche Workshops sowie auch eine Ausbildung zum "Psycho-Spirituellen-Begleiter" anbietet.

Er war über 30 Jahre in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen im Management und als Managementtrainer tätig.

Aus Neugier und Interesse an Meditation begann er 1984 mit der Praxis von Zen-Meditation. Die Erfahrungen, die er hierbei machte, veranlassten ihn, sich eingehend mit der transpersonalen Psychologie zu beschäftigen. Schließlich entdeckte er das psycho-spirituelle Modell der Psychosynthese von Roberto Assagioli, die zur Grundlage seiner psychotherapeutischen und spirituellen Arbeit wurde.

Mit dem Begriff "Neues Bewusstsein" wurde er unter anderem durch die Bücher von Ken Wilber, Jean Gebser und Erich Neumann, kompetente Forscher der Evolution des menschlichen Bewusstseins, vertraut gemacht. Sie kamen zu der Schlussfolgerung, dass nur ein neuer Bewusstseinssprung die Menschheit vor ihrem nahen Ende bewahren kann. Ganz besonders Jean Gebser hat dabei die Verantwortung jenes einzelnen Menschen herausgestellt, dazu beizutragen, dass die Menschheit aus diesem egozentrischen Bewusstsein zu einem neuen Bewusstsein erwacht.

Die Weltsituation und auch die Tatsache, dass immer mehr spirituelle Lehrer auf diese Notwendigkeit eines Bewusstseinssprungs hinweisen, waren ausschlaggebend, mit dieser Website nicht nur auf diese Notwendigkeit hinzuweisen, sondern auch Wege aufzuzeigen, um sich auf dieses "Neue Bewusstsein" hinbewegen zu können.