☰ MENÜ

Erwachen zur wahren Spiritualität

Liebe(r) Besucher(in),
was immer Sie auf diese Website geführt hat, etwas scheint Sie zu interessieren. Möglicherweise möchten Sie wissen, was mit "Neues Bewusstsein" gemeint ist. Falls Sie es bereits wissen, fragen Sie sich vielleicht, ob und wie es möglich ist, "Neues Bewusstsein" zu leben.

Man liest diesen Begriff "Neues Bewusstsein" häufig in Verbindung mit Werbung im Wellness-Bereich. "Neues Bewusstsein", um das es hier geht, ist ein Bewusstsein, dass einen evolutionären Bewusstseinssprung eines einzelnen Menschen oder kollektiv der Menschheit voraussetzt.

"Erwachen zur wahren Spiritualität" weist auf den Kern dieses Bewusstseinssprungs hin. Erwachen setzt voraus, dass zuvor eine Art von Schlaf stattgefunden hat. Man spricht häufig von einem Halbschlaf, in dem sich der Mensch im Alltagsbewusstsein befindet. In diesem Alltagsbewusstsein empfindet sich der Mensch durch seine Identifikationen mit Körper, Verstand und Gefühlen als ein getrenntes Wesen.
Der Begriff "Spiritualität" wird überwiegend mit Religiösität gleichgesetzt. Religionen sind meistens aber mit Glaubenssystemen verknüpft, die diese Trennung noch verstärken. Man hat an einen Gott zu glauben, der ein Gegenüber ist, von dem man getrennt ist. Die wahre Spiritualität ist aber genau das Gegenteil von diesem Empfinden von Getrenntsein. "Spirit" bedeutet GEIST.

Das Erwachen zur wahren Spiritualität bedeutet zu erfahren, dass ich nicht von diesem GEIST (oder auch Gott) getrennt bin, sondern eins mit Ihm bin. Menschen, die diese Erfahrungen gemacht und auch darüber berichtet haben nennt man Mystiker.
Die Transpersonale Psychologie nennt sie "Transpersonale Erfahrungen", wenn man diese Verbundenheit mit dem 'Einen GEIST' erfährt. Nahezu jeder Mensch hat schon einmal solche Erfahrungen gemacht.

Was uns an diesem Erwachen zur "wahren Spiritualität" hindert, wie wir diese Hindernisse überwinden können und so eine Transformation unseres Bewusstseins erfahren können, darum geht es auf den folgenden Seiten dieser Website.
Wer wenigeran der Bewusstseinsforschung, sondern mehr am Allttagbewusstsein und am Prozess des Erwachens interessiertist, kann auch gleich mit diesem Kapitel beginnen: Alltagsbewusstsein und Erwachen